VisitKrkonose.cz enthält viele Sehenswürdigkeiten, kulturelle Veranstaltungen, Tipps für Ausflüge oder die Möglichkeiten der Unterkunft im Riesengebirge., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.Das Riesengebirge  ist das höchste und meistbesuchte Gebirge der Tschechischen Republik., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.Dank dieses einzigartigen Naturreichtums wurde das Riesengebirge 1963 zum Nationalpark ernannt, seit 1992 ist es als Biosphärenreservat von der UNESCO geschützt., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.Tourist Information Portal Visit Krkonoše bietet Ihnen einen angenehmen und einfachen Form eine breite Palette von Unterkünf im Riesengebirge., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.Im Angebot der Seite Riesengebirge Unterkunft finden Sie das Holtels im Riesengebirge und komfortabel eingerichtete gemütliche Gasthäuser in allen Zentern des Riesengebirges., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.Rubrik Veranstaltungskalender Riesengebirge  bietet Ihnen nicht nur kulturelle Veranstaltungen im Riesengebirge., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.Alle Veranstaltungen im Riesengebirge sind übersichtlich nach Typ oder das Datum der Veranstaltung angezeigt., Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.
Wolkig
Do 18.7.
14/21°
Wolkig, Regen
Fr 19.7.
17/20°
Wolkig
So 20.7.
15/26°

Die schönsten Wanderungen im Riesengebirge

Wir bieten Ihnen Tipps zu den schönsten Wanderungen im Riesengebirge. Sie können Schneekoppe, Elbquelle, Pantsche-Wasserfall, Goldhöhe, Pantsche-Wasserfall, Elbtal, Spindlermühle, Medvědín, Denkmal mohyla Hanče a Vrbaty, Aussichtspunkt Ambrožova vyhlídka, und viele andere Sehenswürdigkeiten besuchen.

Zum höchsten Wasserfall im Riesengebirge und zur Elbquelle

Ausgangspunkt: Spindlermühle - untere Station der Seilbahn auf dem Medvědín.

Route: Medvědín – Aussichtspunkt Šmídova vyhlídka – Goldhöhe – Denkmal mohyla Hanče a Vrbaty – Vrbata-Baude - Aussichtspunkt Ambrožova vyhlídka – Labská-Baude – Elbquelle – Elbtal – Spindlermühle

Länge: 17 km

Sehenswürdigkeiten: Pantsche-Wasserfall - der höchste Wasserfall in der Tschechischen Republik, Elbquelle, das Denkmal der Skifahrer Hanč und Vrbata, die im Jahre 1913 während eines Wettlaufs auf 50 km ums Leben gekommen sind.

Auf der Schneekoppe

Ausgangspunkt: Pec pod Sněžkou – Busbahnhof.

Route: Informationszentrum KRNAP – Baude unter der Schneekoppe – Schmiede – Erzschlucht – Abzweigung zu der ehemaligen Riesenbaude – Gipfel der Schneekoppe – Berg Růžová hora - Růžohorka-Baude – Pec pod Sněžkou

Länge: 15 km

Sehenswürdigkeiten: Gletschertal der Riesenschacht, Schmiede - zugängliches Schachtwerl, Schneekoppe - der höchste Berg der ČR, Česká poštovna – die höchstgelegene Poststelle in der ČR.

Torfgrund Černohorské rašeliniště - Lehrpfad

Ausgangspunkt: Obere Station der Seilbahn auf dem Schwarzenberg

Länge: 3,5 km

Sehenswürdigkeiten: Torfmoor vom sog. Waldtyp, Aussichtsturm, Panoramablick, Lehrpfad mit sechs Stationen mit Info-Tafeln. Der Lehrpfad ist vom 1. 6. bis 15. 10. zugänglich.

Die schönsten Wanderungen im Riesengebirge, Foto: Archiv Vydavatelství MCU s.r.o.